Erste Seite Zurück Weiter Letzte Seite Übersicht Grafik

Vermeidung von Interpretationsfehlern

Oft sind philosophische Texte schwerverständlich und unterschiedliche Interpretationen erscheinen möglich. Wie kann man Interpretationskonflikte lösen?

Notizen:

Zu 3) Je nach Forschungsinteresse bildet die Rezeptionsgeschichte auf jeden Fall eine wichtige Grundlage für die Interpretation. Untersucht man z.B. die Nachwirkung eines Werkes, dann ist hierfür die Rezeptionsgeschichte ausschlaggebend, auch wenn die Rezeption auf Missverständnissen beruhte.