Erste Seite Zurück Weiter Letzte Seite Übersicht Grafik

Fortsetzung der Kritik


Notizen:

Zu 4. Das Recht des Stärkeren im Sinne Nietzsches (oder auch de Sades) lässt sich rational durchaus noch kritisieren mit dem Argument des Sokrates gegen Kallikles: Und was, wenn die Schwachen sich zusammen tun und dadurch stark sind?

Das Argument funktioniert deshalb, weil Nietzsche und de Sade das Recht des Stärkeren stillschweigend nur auf einzelne von Natur aus starke Individuen (Aristokratismus) beziehen wollen. Andernfalls könnten sie den Einwand samt dessen demokratischer Konsequenzen akzeptieren.