Erste Seite Zurück Weiter Letzte Seite Übersicht Grafik

Positivismuskritik (Kommentar)


Notizen:

Zu 2: statt eines Nachweises bloß eine fragwürdige Referenz auf Husserls Krisis-Schrift (S. 31)

Zu 3,4,5: Vereinbar nur insofern, dass der Positivismus die Praxis auf die „Zurichtung“ und „Verwertbarkeit“ beschränkt, aber keine Gesellschaftskritik betreibt (was höchstens zur Hälfte wahr ist); aber auch dann stimmt die Mimesis-These nicht